Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

28.11.14 Spendenübergabe

ELISA erhält Spende

4.10.14 Kleidersammlung

Fleißige Helfer

11.5.14 Neuwahlen

unsere neue FW-Führung.

12.1.14 Sagenwanderung

mit Herbert Mayer und Michael Dworak

Seiteninhalt

Größter FW-Ortsverband auf Landkreisebene wählt turnusgemäß seinen Vorstand

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Der neu gewählte Vorstand der FW Hofstetten/Hitzhofen

Größter FW-Ortsverband auf Landkreisebene wählt turnusgemäß seinen Vorstand

(hx) Am Freitag, 11. Mai konnte der erste Vorsitzende Manfred Bauer in einen sehr gut besuchten Veranstaltungsraum blicken, als er die jährlich stattfindende Mitgliederversammlung der Freien Wähler, Ortsverband Hofstetten/Hitzhofen, eröffnete. Insgesamt waren 36 stimmberechtigte Mitglieder anwesend, und zusätzlich einige extra geladenen Gäste aus der Gesamtgemeinde.

In seiner Begrüßungsrede betonte Bauer, dass diese rege Teilnahme an der Wahlversammlung, das Interesse der Freien Wähler am kommunalpolitischen Geschehen und das Bedürfnis nach Mitsprache zeige, worüber er sich besonders freue.

Nach der Begrüßung und der Genehmigung der Tagesordnung, wurde zunächst das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung verlesen. Anschließend folgte der Bericht des ersten Vorsitzenden. Bauer verwies hierbei unter anderem auf die Teilnahme des Ortsverbandes an der Landesdelegiertenversammlung in Garching im März 2006 sowie auf die Neuwahl der Kreisvorstandschaft im Mai 2006, in der er nun selbst als Kassier vertreten ist. Besondere Beachtung fand auch der ?Klartext? ? ein seit über fünf Jahren regelmäßig an alle Haushalte der Gesamtgemeinde verteiltes Informationsblatt der Freien Wähler, in dem über die kommunalpolitischen Aktivitäten informiert wird.

Im Teil ?Ausblick und Termine? ging Bauer in seinem Bericht unter anderem auf das große Sommerfest der Freien Wähler am 7. Juli 2007 in Hofstetten ein, zu dem der Landesvorsitzende der Freien Wähler Bayern, Hubert Aiwanger, seine Teilnahme bereits zugesagt hat.

Beim nächsten Tagesordnungspunkt (Kassenbericht und Entlastung) wurde deutlich, dass der Ortsverband mit mittlerweile 86 beitragspflichtigen Mitgliedern eine solide Grundlage für den im nächsten Jahr beginnenden Wahlkampf aufweist. Der Vorstand wurde daraufhin einstimmig entlastet.

Als sechster Punkt stand eine aus formalen Gründen notwendige Satzungsänderung auf der Tagesordnung, und schließlich folgte die Neuwahl des Vorstands. Dieser setzt sich nun wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Manfred Bauer, stellvertretende Vorsitzende: Josef Schermer und Erwin Bauer, Schriftführer: Franz Betz, Kassier: Martin Meixner, Beisitzer (in alphabetischer Reihenfolge): Herrmann Ganser, Dr. Horst Kilcher, Ralph Nißl, Martin Pauleser, Johann Schermer, Theresia Spreng.

Kassenprüfer: Bernd Möhlmann und Ulrich Reisinger.

Am Ende dieser Mitgliederversammlung waren sich die Teilnehmenden einig, dass mit dem neu gewählten Team die Weichen für die zukünftigen Herausforderungen richtig gestellt sind.